Gemeinsam! Stärker!

Nicht nur innerhalb der BHC, auch über ihre Grenzen hinweg werden Partnerschaftlichkeit und Kooperation großgeschrieben! Über viele Jahre hinweg haben wir uns ein stetig wachsendes Netzwerk an Partnern und Kooperationen aufgebaut, die mit uns Mission und Leidenschaft teilen! In unserer immer komplexer werdenden Welt sind solche gewachsenen, vertrauensbasierten Verbindungen unbezahlbar und ein echter Mehrwert für uns und unsere Kunden!

Mit dem Ziel „Gemeinsam! Stärker!“

Unsere Partner und Kooperationen

Eine Beziehung der besonderen Art verbindet die BHC mit der PROSTEP AG! Seit die PROSTEP im Februar 2019 eine Mehrheitsbeteiligung an der BHC übernommen hat, sind die beiden Unternehmen eng miteinander verknüpft und bündeln ihre Kompetenzen in unterschiedlichsten Bereichen.

Statement Dr. Bernd Pätzold, Vorstandsvorsitzender der PROSTEP AG:
„Die Kombination unserer umfassenden Erfahrung auf den Gebieten PLM-Beratung, Systemintegration, Migration und Kollaboration mit dem speziellen Know-how von BHC im Bereich E/E- und Softwareentwicklung bietet unseren Kunden erhebliche Vorteile bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse. Wir sind jetzt wirklich 100% PLM!“

Statement Philipp Hasenäcker, Geschäftsführer der BHC GmbH (ehemals Bartscher & Hasenäcker Consulting GmbH):
„Auch vor der Mehrheitsbeteiligung haben wir bereits über Jahre Seite an Seite in großen Kundenprojekten gearbeitet, uns verbindet daher eine gewachsene und vertrauensbasierte Beziehung. Die Möglichkeit, das Kompetenzspektrum und das Netzwerk der PROSTEP nun in voller Bandbreite nutzen zu können, ist eine außergewöhnliche Chance für die BHC und stärkt uns als kleines Beratungshaus nachhaltig!“

Die PROSTEP AG ist das führende, anbieterneutrale Beratungs- und Softwarehaus für Themen rund um das Product Lifecycle Management (PLM). Die PROSTEP AG unterstützt Kunden bei der digitalen Transformation und macht sie fit für Industrie 4.0. PLM-Strategieberatung und -Prozessoptimierung, Systemauswahl und Implementierung, PLM-Integration und -Migration sowie sicherer Datenaustausch und Konvertierung sind die Stärken der PROSTEP AG. Weiterhin begleitet die PROSTEP AG Sie auf dem Weg vom ersten Konzept über die Umsetzung bis zur Inbetriebnahme Ihrer PLM-Lösung.
www.prostep.com

Der prostep ivip Verein ist ein international aktiver Verein mit Sitz am Wissenschaftsstandort Darmstadt, der sich der Entwicklung von zukunftsweisenden Lösungsansätzen und Standards für das Produktdatenmanagement und die virtuelle Produktentstehung verschrieben hat. Dabei bündelt er die Interessen von Herstellern und Zulieferern der Fertigungsindustrie, sowie IT-Anbietern in enger Kooperation mit Wissenschaft und Forschung, um seinen Mitgliedern langfristige Wettbewerbsvorteile durch effizientere Prozesse, Methoden und Systeme zu ermöglichen.
www.prostep.org

Die Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Baden-Württemberg. Die Studiengänge umfassen technisch-ingenieurwissenschaftliche, Informatik- und Wirtschafts- und bauspezifische Disziplinen und führen zu den Abschlüssen Bachelor und Master. Von besonderer Bedeutung für die BHC ist hierbei die Beziehung zur Fakultät für Maschinenbau und Mechatronik.  
www.hs-karlsruhe.de

Seit über 12 Jahren entwickelt die Toowoxx IT GmbH Individualsoftware und bietet Dienstleistungen rund um Systemtechnik und Datenschutz an.
www.toowoxx.de

Inno-Tec mit Sitz in Böblingen erschafft individuelle Software-Lösungen für Ihre Kunden. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von Software Architecture / Development /QA über Operations bis hin zu UI/UX.
www.in-technology.eu

Intland Software ist Hersteller der Application Lifecycle Management Lösung „codeBeamer“, deren moderne und ausgereifte Funktionalitäten eine schnellere Software Entwicklung im agilen sowie regulativen Entwicklungsumfeld ermöglichen. Als holistische ALM-Lösung bietet codeBeamer während des gesamten Zyklus der Produktentwicklung eine komplette Nachvollziehbarkeit (Traceability) aller Anwendungen auf einer einzigen Plattform – von der Entwicklung über Requirements und Testing bis zur Delivery. Dadurch schafft codeBeamer eine verbesserte Transparenz in Prozessen, erleichtert die Zusammenarbeit von verteilten Entwicklungsteams und verkürzt Entwicklungszeiten.
www.intland.com